Nach dem Befahren von fremden Betrieben und landwirtschaftlichen Flächen ist ein Anhaften von mit Erregern der afrikansichen Schweinepast kontaminierten Körperflüssigkeiten wie Schweinekot oder Urin an Fahrzeugreifen nicht auszuschließen. Eine prophylaktische Desinfektion der Fahrzeugreifen vor dem Befahren des Betriebsgeländes kann daher einen Beitrag zur Sicherheit und Gesundheit ihrer Tiere leisten.

ROLLENWARE ZUR REIFENDESINFEKTION (15 lfd. Meter)

Artikelnummer: 364215375135191
150,00 €Preis
  • Beim Befahren durch ein neuen Fahrzeug drückt der Reifendruck die Flüssigkeit heraus und desinfiziert so die Reifen. Um effektiv die Profile der Reifen zu erreichen, sollten tiefprofilige Reifen mit einem Kärcher desinfiziert werden. Langsam über die Desinfektionsmatte fahren! Ohne Allrad und ohne Differentialsperre!
    Für LKW und große Ackerschlepper müssen zwei Matten nebeneinander gelegt werden. Es empfiehlt sich, unter die Desinfektionsmatte eine Folie zu legen. Die Matte muss so lang sein, dass ein Fahrzeugreifen darauf vollständig abrollen kann. Bsp.: Traktorreifen mit d= 2 m Durchmesser. Umfang U= π x d = 3,14 x 2 m = 6,3 m

©2019 SachsenLeinen GmbH. Erstellt mit Wix.com